SF-Modelle auf großer Fahrt

Neben Modellbau-Ausstellungen war ich in den letzten Jahren immer mal wieder zu unterschiedlichsten Ereignissen mit meinen Modellen unterwegs. Nachfolgend sind diese Modellbau-Reisen aufgelistet, Bilder sind in der jeweiligen Galerie zu sehen:

07.10.2010

Quarks & Co. Aufzeichnung beim WDR

 

Mitte September 2010 erhielt ich einen überaschenden Anruf von einer Dame beim WDR mit der Frage, ob ich für die Reihe "Quarks & Co" mit Ranga Yogeshwar für Sendung zum letzten Flug des Space Shuttle (Titel: "Wie wir das Weltall erobern") eventuell passenden Modelle als Requisiten bereitstellen könnte. Gewünscht waren ein Space Shuttle, die Raumsonde Voyager sowie eine Mars Rover. Das Shuttle und die Voyager hatte ich tatsächlich in meinem Fundus, wenn auch beide noch nicht gebaut... so startete ein Bastelmarathon sondergleichen, um die Modelle noch rechtzeitig zum Drehtag fertig zu bekommen. Ich war zusammen mit meiner Frau den ganzen Tag bei den Dreharbeiten dabei, ein überaus interessanter Einblick in die Arbeit beim Fernsehen! Die Sendung wurde am 22.02.2011 erstmalig ausgestrahlt.

 

Link zum offiziellen WDR-Videopodcast der Sendung (lange Ladezeit!)

 

(Bildergalerie hier)

03.+04.03.2012

SpaceWeekend im Galileo-Park (Sauerland-Pyramiden)

 

Anfang Februar 2012 kamen die Betreiber des Galileo-Parks im Sauerland auf mich zu mit der Frage, ob ich zum SpaceWeekend Science Fiction Modelle ausstellen würde. Ein kurzer Blick in den Terminkalender zeigte mir, dass dies machbar wäre, und so sagte ich zu. Aus dem Wochende wurden dann 3 Wochen, da meine Modelle - 31 an der Zahl - auch nach dem Event noch bis Ende März in der Ausstellung in der Science-Pyramide des Galileo-Parks blieben. Dies war das erste Mal, dass Teile meiner Sammlung außerhalb von Modellbau-Ausstellungen der Öffentlichkeit zugänglich waren! 

 

(Bildergalerie hier)

30.09. - 02.10.2011

Perry Rhodan WeltCon

 

Die Romanserie PERRY RHODAN wurde 2011 sagenhafte 50 Jahre alt, seit 1961 erscheint Woche für Woche eine neuer Roman um den Weltraumhelden und seine Terraner. Diese Jubiläum wurde natürlich in angemessenem Rahmen mit einem großen WeltCon gefeiert (Rosengarten, Mannheim) - ich war verantwortlich für die Organisation der Modell-Ausstellung (und stellte auch selber viele Modelle aus) sowie die Beschilderung der sonstigen Exponate aus 5 Jahrzehnten Weltraumsaga.

 

(Bildergalerie hier)

31.08.2011

Perry Rhodan Dokumentarfilm-Premiere in Köln

 

Am 31. August 2011 fand um 20 Uhr im Filmforum des Kölner Museums Ludwig die exklusive Vorpremiere der Perry Rhodan Dokumentation "Unser Mann im All" statt. Auf Grund meiner Tätigkeit für die Serie (Entwicklung von Kartonmodellen, Artikel und Titelbilder für den Perry Rhodan Report) wurde ich zu diesem außergeöhnlichen Event, zu dem auch die Macher des Films und viele Autoren der Serie vor Ort waren, eingeladen.

 

(Bildergalerie hier)

03.07.2009

War of the Worlds live on stage - Treffen mit Jeff Wayne in Oberhausen

 

Im Juli 2009 wurde die Musical Version von "War of the Worlds", komponiert und dirigiert von Jeff Wayne, zum ersten Mal überhaupt in Deutschland gezeigt. Als großer Fan des Musicals - schon 2007 baute ich das Diorama "Come on, Thunder Child!", das auf einer Szene aus dem Stück basiert - lies ich mir diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen und fuhr zur Vorstellung zum Centro in Oberhausen. Dank meines Freundes Robert Vogel, durch seine jahrelange journalistische Tätigkeit in Sachen Science Fiction auch bekannt als "der rasende SF-Reporter", konnte ich Jeff Wayne persönlich nach der Vorstellung treffen und ihm ein gerahmtes Bild des Modells übergeben. Ein tolles Erlebnis!

 

(Bildergalerie hier)

 

02.2009

Besuch bei Luebbe Audio

 

Ende 2010 nahm ich an einem Wettbewerb von Luebbe Audio zum Thema "Dune" teil und reichte meinen Sandwurm aus der David Lynch Verfilmung als Beitrag ein. Mir gelang es damit tatsächlich den 1. Preis zu gewinnen: Einen Besuch bei Luebbe Audio zu den Aufnahmen von "Die Kinder des Wüstenplaneten", gesprochen von Simon Jäger (vielen wahrscheinlich bekannt als Stimme von "Grisu", dem kleinen Drachen, oder auch als Synchronsprecher von Heath Ledger). Dies war eine tolle Erfahrung, die ich ohne mein Hobby SF-Modellbau nicht hätte machen können.

 

Link zur damaligen Gewinnspielseite

 

(Bilder des Gewinnermodells hier)